Gemeinde Malterdingen

Seitenbereiche

Navigation

Volltextsuche

Seiteninhalt

Wandern

Malterdingen eignet sich bestens als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Spaziergänge durch die Malterdinger Weinberge. 

Wandern
Wandern

Nur ein paar Autominuten entfernt finden Sie herrliche Wanderwege durch den Schwarzwald und durch den Kaiserstuhl.   

Malterdinger Panoramaweg "Augenweide"

Karte mit Höhenprofil


Zum 1000-jährigen Dorfjubiläum Malterdingens entstand der Panoramawanderweg "Augenweide" im Jahr 2016 mit Unterstützung der Gemeinde.

Der Panoramarundweg „Augenweide“ bietet sowohl herrliche Ausblicke auf Schwarzwald und Vogesen als auch schöne Einblicke in das Waldgebiet der Vorbergzone.

Der Gesamtrundweg ist zweigeteilt:

  • Der vordere Teil des Weges, der Panoramarundweg, erstreckt sich über eine Länge von 15,0 km und führt über die Hügellandschaft und das Rebland rund um das Dorf Malterdingen. Auf der abwechslungsreichen Wegstrecke ergeben sich Ausblicke auf das Dorf und auf die umliegenden Berge. So hat man bei guter Sicht einen Rundblick über sämtliche Schwarzwaldgipfel (Kandel, Feldberg, Schauinsland, Belchen, Blauen) und den nahegelegenen Kaiserstuhl bis hin zur Vogesenkette. In der Freiburger Bucht kann man oft sogar das Freiburger Münster erkennen.
  • Der hintere Wegteil, der Waldrundweg, erstreckt sich mit 9,6 km über das Malterdinger Waldgebiet und führt am Schlüpfinger Hof und am Heimbacher Steinbruch vorbei.

Der Panoramarundweg lässt sich in zwei kürzere Touren unterteilen. Zudem bietet jeder Weg gut sichtbare Abkürzungen, so dass für jeden Wanderer etwas dabei ist. Beide Wege lassen sich zu einer Gesamtstrecke von 23,4 km kombinieren.

Fünf Panoramatafeln mit der Bezeichnung der Berggipfel und elf Thementafeln zur Ortsgeschichte begleiten den Rundweg ebenso wie das badische Dialektquiz „Weisch Bscheid?“ im südlichen Teil der Wegstrecke.

Genießen Sie die Wanderung durch unsere Kulturlandschaft und lassen Sie die Ausblicke auf sich wirken!

Die Wanderkarte ist im DIN A 3-Format als praktische Taschenfaltkarte im Rathaus der Gemeinde Malterdingen und an den beiden Startpunkten des Panorama-Wanderweges erhältlich.

Die Wanderkarte kann auch hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Idee, Konzeption und Umsetzung des Panorama-Wanderweges Augenweide erfolgten durch die Walkinggruppe von Indiaca Malterdingen e.V. (Beteiligte: Tobias Breisacher, Karlheinz Bührer, Lea Bührer, Hubert Hafner, Michael Hirsch, Andreas Ikker, Rüdiger Keller, Werner Jahn).

Thementafeln zum Panoramaweg "Augenweide"

Thementafel "Malterdingen - ein Dorf mit Geschichte"
Thementafel "Amerikanerstein zur Erinnerung an die Auswanderer"
Thementafel "Malterdingen in den französischen Revolutionskriegen (Punkt 8)
Thementafel "Die Tongrube" (Punkt 9)
Thementafel "Der Schlüpfinger Hof" (Punkt 10)
Thementafel "Der Grabhügel 'Heidengrab'" (Punkt 11)
Thementafel "Dorfentwicklung der letzten Jahrzehnte" (Punkt 16)
Thementafel "Weinbau in Malterdingen" (Punkt 19)

Nach oben

Panoramabilder zum Panoramaweg "Augenweide"

Vogesenpanorama (Punkt 4)
Schwarzwaldpanorama (Punkt 5)
Schwarzwaldpanorama (Punkt 15)
Kaiserstuhlpanorama (Punkt 18)
Willistein (Punkt 20)

Projektförderung

Dieses Projekt wurde gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale

Radfahren

Wunderbarer Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Auf den Drahtesel-fertig-los! Rund um Malterdingen gibt es viel zu besuchen und zu entdecken. Ausgeschilderte Radwanderwege führen durch den Breisgau und durch den Kaiserstuhl. Sie finden unzählige Möglichkeiten auf autofreien Wegen durch den Kaiserstuhl, durch die Rheinauen bis ins nahe Elsass zu radeln. Teilweise sind die Radfahrstrecken sehr gut beschildert.

Fahrrad
Fahrrad

Weitere Informationen

Wetter heute:

Malterdingen erleben

Luftbild Malterdingen

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand. 

Zum "Veranstaltungskalender"